Seite wird geladen...

Spare bis zu 40 € einmalige Kosten mit Tarifen OHNE Anschlusspreis

Jonas Becker
Jonas Becker

Gründer von handyhaus.de und Experte für Mobilfunkverträge

Aktualisiert am 30. May 2023
30. May 2023

Das Wesentliche in Kürze

  • Handytarife OHNE Bereitstellungspreis punkten durch den Wegfall der Anschlussgebühr und somit durch deutlich reduzierte Kosten
  • sie werden hauptsächlich von Discounter-Marken in allen Handynetzen (Telekom, Vodafone, Telefoncia) angeboten
  • es sind überwiegend Angebote mit Laufzeitverträgen über 24 Monate  - aber es gibt auch ein paar monatlich kündbare Tarife ohne Anschlussgebühr
  • Bei Prepaid-Tarifen wird die Anschlussgebühr meistens als Startpaketpreis bezeichnet und dann als Startguthaben wieder zurückerstattet
62 Tarife sortiert nach: Grundgebühr pro Monat
HELLO! XS Prepaid
8,0Sehr Gut
4,99 €
Grundgebühr pro Monat → 0,00 € einmalig
Grundgebühr pro Monat
0,00 € einmalig
Prepaid
Tarif
Telefónica
6 GB
Datenvolumen
25 MBit/s
im LTE-Netz
Flat
Telefon
🇪🇺 EU
inklusive
100% kostenlos: bestellen (ohne Anschlusskosten & ohne Versandkosten)
Allnet L + 2 GB Option
7,6Sehr Gut
5,99 €
Grundgebühr pro Monat → 0,00 € einmalig
Grundgebühr pro Monat
0,00 € einmalig
24
Monate
Telefónica
5 GB
Datenvolumen
50 MBit/s
im LTE-Netz
Flat
Telefon & SMS
🇪🇺 EU
inklusive
100% kostenlos: bestellen (ohne Anschlusskosten & ohne Versandkosten)
Wichtig: Nach 24 Monaten erhöht sich die Grundgebühr auf 9,99 € pro Monat. Also rechtzeitig wieder kündigen um höhere Kosten zu vermeiden
Ähnliches Angebot: Weiteren Tarif ansehen der sehr ähnlich zu diesem Tarif ist
Allnet XL + 5 GB Option
7,7Sehr Gut
7,99 €
Grundgebühr pro Monat → 0,00 € einmalig
Grundgebühr pro Monat
0,00 € einmalig
24
Monate
Telefónica
10 GB
Datenvolumen
50 MBit/s
im LTE-Netz
Flat
Telefon & SMS
🇪🇺 EU
inklusive
100% kostenlos: bestellen (ohne Anschlusskosten & ohne Versandkosten)
Wichtig: Nach 24 Monaten erhöht sich die Grundgebühr auf 14,99 € pro Monat. Also rechtzeitig wieder kündigen um höhere Kosten zu vermeiden
Ähnliches Angebot: Weiteren Tarif ansehen der sehr ähnlich zu diesem Tarif ist
SIMon mobile flex
8,3Hervorragend
8,99 €
Grundgebühr pro Monat → 0,00 € einmalig
Grundgebühr pro Monat
0,00 € einmalig
Monatlich
kündbar
Vodafone
10 GB
Datenvolumen
50 MBit/s
im LTE-Netz
Flat
Telefon & SMS
🇪🇺 EU
inklusive
100% kostenlos: bestellen (ohne Anschlusskosten & ohne Versandkosten)
HELLO! S Prepaid
8,3Hervorragend
9,99 €
Grundgebühr pro Monat → 0,00 € einmalig
Grundgebühr pro Monat
0,00 € einmalig
Prepaid
Tarif
Telefónica
20 GB
Datenvolumen
25 MBit/s
im LTE-Netz
Flat
Telefon & SMS
🇪🇺 EU
inklusive
100% kostenlos: bestellen (ohne Anschlusskosten & ohne Versandkosten)
Du hast 5 von 62 Angebote angesehen.

1
Handytarife OHNE Anschlussgebühr

Beim Abschluss von einem Handytarif wird vom Provider oft eine Anschlussgebühr verlangt. Diese Gebühr deckt die Kosten ab, die dem Provider beim Vertragsabschluss entstehen, z.B. durch Versand der SIM-Karte.

Ein Handytarif ohne Anschlussgebühr ist demzufolge ein Tarif, bei dem die gleichnamigen Gebühren für den Anschluss entfallen. Dabei entstehen Dir entweder gar keine Kosten für den Anschlusspreis oder Du bekommst die Anschlussgebühr durch das Versenden einer Erstattungs-SMS an den Anbieter zurückerstattet.

Hinweis: Die Anschlussgebühr wird häufig auch als Anschlusspreis, Bearbeitungsgebühr, Bereitstellungspreis, Aktivierungsgebühr oder Startpaketpreis bezeichnet.

Welche Tarife gibt es OHNE Anschlussgebühr?

Tarife ohne einen Anschlusspreis werden am häufigsten als klassischer Laufzeitvertrag über 24 Monate angeboten. So wirbt der Provider mit dem Wegfall der Anschlussgebühr, wenn im Gegenzug ein Vertragsverhältnis abgeschlossen wird, welches sich über zwei Jahre Laufzeit erstreckt. Dadurch gelingt es zugleich, die entstehenden Kosten für die Bereitstellung seitens des Anbieters zu finanzieren.

Monatlich kündbare Tarife gibt es hingegen nur sehr selten ohne eine Aktivierungsgebühr und wenn, dann meist als Werbeaktion für einen befristeten kurzen Zeitraum. Hier solltest Du ohnehin genauestens auf Deine Vertragsdetails achten, denn manchmal ist die Grundgebühr bei diesen Angeboten höher als bei einem Tarif mit Anschlusspreis, der vergleichbare Leistungen enthält.

Besonderheiten Prepaid Tarife

Prepaid-Tarife ohne Anschlusspreis gibt es nur zwei Anbieter, nämlich die o2 Freikarte (o2 my Prepaid 9 ct.) und die Vodafone Freikarte (CallYa Classic). Diese Angebote ohne eine Bereitstellungsgebühr werden bei Prepaid-Tarifen auch Gratis SIM Karten,  kostenlose SIM Karte oder Freikarte genannt.

Aber auch wenn ein Anbieter Prepaid-Tarife mit Anschlussgebühr anbietet, handelt es sich bei vielen dieser Optionen am Ende um eine rechnerisch kostenfreie Variante. Das heißt, Du zahlst zwar 10 Euro für den Anschlusspreis, bekommst das Geld jedoch als Guthaben meistens wieder zurück.

Wer bietet Tarife OHNE Anschlusspreis an?

Tarife ohne Bearbeitungsgebühr findest Du am meisten bei den Discounter Marken. Sie nutzen diese Angebote als Werbeaktion und um sich von der Konkurrenz abzugrenzen.
Bei den großen Anbietern wie Telekom und Vodafone gibt es dagegen eher selten einen Tarif ohne Anschlusspreis.

Für wen geeignet?

  • Einsteiger (keine unnötigen Kosten, wenn gerade in Mobilfunknutzung einsteigen)
  • Nutzer, die Kosten sparen wollen
VorteileNachteile
  • Ein klarer Vorteil von Tarifen ohne Anschlusspreis ist natürlich die Kostenersparnis, die Du davon hast. So zahlst Du nur, was Du als monatliche Gebühr für die enthaltenen Leistungen buchst, statt weitere finanzielle Auslagen für Deinen Handytarif einplanen zu müssen.

Wie immer gibt es auch bei Tarifen ohne Anschlussgebühren diverse Nachteile. So sind sie oft teurer als gleichwertige Tarife mit Bereitstellungspreis. Schließlich können die Anbieter bei Tarifen ohne Anschlussgebühr keine Refinanzierung der verringerten monatlichen Kosten über die Aktivierungsgebühr erzielen. Darum werden die Tarife zu höheren monatlichen Preisen angeboten, um den Wegfall der Anschlusskosten finanziell wieder aufzufangen.

Außerdem gibt es inzwischen nur wenige Tarife ohne Anschlussgebühren, sodass Du keine große Auswahlmöglichkeit hinsichtlich der Tarif-Varianten und Provider hast. Gerade bei den führenden Anbietern (z.B. Telekom) sind nur wenige Tarife ohne Anschlusspreis erhältlich.

Fazit

Handytarife ohne Anschlussgebühr sind zweifelsohne kostengünstige Alternativen zu den Tarifen mit Anschlusspreis, die oft als Sonderaktion vorhanden sind und bei denen Du nur die monatlichen Fixkosten einkalkulieren musst. Das Angebot an Tarifen ist jedoch begrenzt, während große Provider gar keine Tarif-Varianten ohne Bereitstellungsgebühr zur Verfügung stellen. Ferner sind die Tarife oft teurer als die Ausführungen mit Anschlusspreis. Für Personen, die aber nach einem Tarif von einem der führenden Anbieter wie D1 oder D2 suchen oder besondere Erwartungen an ihre Tarif-Leistungen haben, wäre daher ein Tarif mit Anschlussgebühr wahrscheinlich effizienter. 

 

2
Unsere Tarifempfehlungen

Finde auf unserer Ohne Anschlussgebühr-Seite folgende Tarifempfehlungen den billigsten Tarif, den Preis-Leistungs-Sieger sowie das beste Angebot im Telekom-Netz.

Günstigster Tarif Ohne Anschlussgebühr

Der Tarif HELLO! XS Prepaid von Lebara ist Ohne Anschlussgebühr's günstigste Wahl. Der Tarif mit 25 Mbit/s Download-Geschwindigkeit bietet 6 GB Datenvolumen für nur 4,99 € pro Monat. Der Tarif mit einer Allnet Flat und einer SMS Flat nutzt das Telefónica-Netz. Die Gesamtbewertung des Tarifs HELLO! XS Prepaid lautet Sehr Gut, da wir ihm insgesamt 8,0 von 10 möglichen Punkten gegeben haben. Um weitere Informationen zum Tarif HELLO! XS Prepaid von Lebara zu erhalten, klicke unterhalb der Tabelle einfach auf “Tarifdetails anzeigen”.

4,99 €
Grundgebühr pro Monat → 0,00 € einmalig
Grundgebühr pro Monat
0,00 € einmalig
handyhaus.de
Sehr Gut
8,0 von 10
HELLO! XS Prepaid
05/2023
VertragslaufzeitPrepaid
Netz Telefónica
Datenvolumen6 GB
Speed25 Mbit/s LTE
FlatrateTelefon & SMS
EU-Nutzunginklusive
100% kostenlos: bestellen (ohne Anschlusskosten & ohne Versandkosten)

Preis-Leistungs-Sieger

Der Preis-Leistungs-Sieger Ohne Anschlussgebühr ist der Tarif fraenk flat von fraenk. Der Tarif bietet eine Download-Geschwindigkeit von 25 Mbit/s und ein Datenvolumen von 7 GB für nur 10,00 € pro Monat. Mit dem Tarif im Telekom-Netz sind eine Allnet-Flat und eine SMS-Flat enthalten. Für den Tarif fraenk flat haben wir eine Bewertung von “Hervorragend” aufgrund von 8,4 von 10 möglichen Punkten vergeben. Klicke auf den Button “Tarifdetails anzeigen” unterhalb der Tabelle, um weitere Informationen zum Tarif fraenk flat von fraenk zu erhalten.

10,00 €
Grundgebühr pro Monat → 0,00 € einmalig
Grundgebühr pro Monat
0,00 € einmalig
handyhaus.de
Hervorragend
8,4 von 10
fraenk flat
05/2023
Vertragslaufzeit Monatlich kündbar
Netz Telekom
Datenvolumen7 GB
Speed25 Mbit/s LTE
FlatrateTelefon & SMS
EU-Nutzunginklusive
100% kostenlos: bestellen (ohne Anschlusskosten & ohne Versandkosten)

Telekom-Netz

Basierend auf unserem Vergleich auf Ohne Anschlussgebühr ist der Tarif Allnet Flat 10 GB LTE von klarmobil.de der beste Tarif im Telekom-Netz. Nur 9,99 € pro Monat kostet der Tarif, der 10 GB Datenvolumen mit einer Download-Geschwindigkeit von 25 Mbit/s bietet. Für den Tarif im Telekom-Netz sind eine Flatrate für alle Netze und eine SMS Flatrate inbegriffen. Wir haben den Tarif Allnet Flat 10 GB LTE mit 8,1 von 10 möglichen Punkten bewertet und geben ihm somit eine Bewertung von “Fabelhaft”. Falls du mehr über den Tarif Allnet Flat 10 GB LTE von klarmobil.de erfahren möchtest, kannst du unterhalb der Tabelle auf “Tarifdetails anzeigen” klicken.

9,99 €
Grundgebühr pro Monat → 0,00 € einmalig
Grundgebühr pro Monat
0,00 € einmalig
handyhaus.de
Fabelhaft
8,1 von 10
Allnet Flat 10 GB...
05/2023
Vertragslaufzeit24
Netz Telekom
Datenvolumen10 GB
Speed25 Mbit/s LTE
FlatrateTelefon & SMS
EU-Nutzunginklusive
100% kostenlos: bestellen (ohne Anschlusskosten & ohne Versandkosten)
Wichtig: Nach 24 Monaten erhöht sich die Grundgebühr auf 19,99 € pro Monat. Also rechtzeitig wieder kündigen um höhere Kosten zu vermeiden

3
Tarife nach Handynetz

Hier findest Du alle Tarife Ohne Anschlussgebühr nach Handynetz sortiert. Es werden jeweils die besten 5 Tarife aus dem jeweilige Netz angezeigt. Wenn Du alle Tarife aus dem entsprechenden Netz sehen möchtest kannst du in dem entsprechenden Abschnitt auf den Link klicken.

Telekom-Netz Tarife „Ohne Anschlussgebühr“

Es gibt 5 Tarife im Telekom-Netz mit 4 GB - 50 GB Internet. Die Tarife haben maximale Download Geschwindigkeiten von 25 - 50 Mbit/s. In der Tabelle sind die 5 besten "Ohne Anschlussgebühr" Tarife im Telekom-Netz nach „Grundgebühr pro Monat“ dargestellt.

Anzahl Tarife: 5
, aufsteigend sortiert nach: Preis
TarifScoreLaufzeitNetz
Monatlich
einmalig
Preis
pro GB
Internet
Daten
Speed
Drosselung
TelefonieSMS
fraenk flat
fraenk
8,41
Monat

Telekom
10,00 €
0,00 €
1,43 €7 GB25 Mbit/s
32 Kbit/s
FlatFlat
Allnet Flat 10 GB LTE - Flex
klarmobil.de
8,31
Monat

Telekom
14,99 €
0,00 €
1,50 €10 GB25 Mbit/s
32 Kbit/s
FlatFlat
HIGH 15+5 LTE50
HIGH
8,124
Monate

Telekom
15,00 €
0,00 €
0,75 €20 GB50 Mbit/s
32 Kbit/s
FlatFlat
green LTE 30 + 8 GB
freenet
8,224
Monate

Telekom
24,99 €
0,00 €
0,66 €38 GB50 Mbit/s
64 Kbit/s
FlatFlat
green LTE 40 + 10 GB
freenet
8,224
Monate

Telekom
29,99 €
0,00 €
0,60 €50 GB50 Mbit/s
64 Kbit/s
FlatFlat

Vodafone-Netz Tarife „Ohne Anschlussgebühr“

Es gibt 5 Tarife im Vodafone-Netz mit 3 GB - unbegrenzt GB Internet. Die Tarife haben maximale Download Geschwindigkeiten von 21.6 - 500 Mbit/s. In der Tabelle sind die 5 besten "Ohne Anschlussgebühr" Tarife im Vodafone-Netz nach „Grundgebühr pro Monat“ dargestellt.

Anzahl Tarife: 5
, aufsteigend sortiert nach: Preis
TarifScoreLaufzeitNetz
Monatlich
einmalig
Preis
pro GB
Internet
Daten
Speed
Drosselung
TelefonieSMS
SIMon mobile flex
SIMon mobile
8,31
Monat

Vodafone
8,99 €
0,00 €
0,90 €10 GB50 Mbit/s
32 Kbit/s
FlatFlat
SIMon mobile flex
SIMon mobile
8,11
Monat

Vodafone
11,99 €
0,00 €
1,20 €10 GB50 Mbit/s
32 Kbit/s
FlatFlat
Allnet Flat 20 GB LTE - Flex
klarmobil.de
8,11
Monat

Vodafone
19,99 €
0,00 €
1,00 €20 GB50 Mbit/s
64 Kbit/s
FlatFlat
Allnet Flat 30 GB LTE - Flex
klarmobil.de
8,21
Monat

Vodafone
24,99 €
0,00 €
0,83 €30 GB50 Mbit/s
64 Kbit/s
FlatFlat
Allnet Flat 40 GB LTE - Flex
klarmobil.de
8,11
Monat

Vodafone
34,99 €
0,00 €
0,87 €40 GB150 Mbit/s
64 Kbit/s
FlatFlat

Telefónica-Netz Tarife „Ohne Anschlussgebühr“

Es gibt 5 Tarife im Telefónica-Netz mit 5 GB - unbegrenzt GB Internet. Die Tarife haben maximale Download Geschwindigkeiten von 3 - 500 Mbit/s. In der Tabelle sind die 5 besten "Ohne Anschlussgebühr" Tarife im Telefónica-Netz nach „Grundgebühr pro Monat“ dargestellt.

Anzahl Tarife: 5
, aufsteigend sortiert nach: Preis
TarifScoreLaufzeitNetz
Monatlich
einmalig
Preis
pro GB
Internet
Daten
Speed
Drosselung
TelefonieSMS
HELLO! XS Prepaid
Lebara
8,028
Tage

Telefónica
4,99 €
0,00 €
0,83 €6 GB25 Mbit/s
64 Kbit/s
Flat19 Cent
pro SMS
HELLO! S Prepaid
Lebara
8,328
Tage

Telefónica
9,99 €
0,00 €
0,50 €20 GB25 Mbit/s
64 Kbit/s
FlatFlat
Prepaid S
O2 Prepaid
7,928
Tage

Telefónica
12,99 €
0,00 €
2,17 €6 GB225 Mbit/s
384 Kbit/s
FlatFlat
Prepaid M
O2 Prepaid
7,928
Tage

Telefónica
17,99 €
0,00 €
1,50 €12 GB225 Mbit/s
384 Kbit/s
FlatFlat
Mobile Unlimited Basic | Junge Leute
o2
7,924
Monate

Telefónica
22,99 €
0,00 €
0,02 € Unbegrenzt
theoretisch
972 GB
3 Mbit/s
keine Drosselung
FlatFlat

3
Worauf beim Kauf von Tarifen ohne Anschlusskosten achten?

Kosten

Bei einem Handytarif ohne Anschlusspreis solltest Du in erster Linie auf die Gesamtkosten achten. Sind jene angemessen für die enthaltenen Leistungen des Tarifs oder zahlst Du am Ende vielleicht sogar mehr als bei einer Variante mit Bereitstellungsgebühr? Gerade auf lange Sicht, wenn Du einen Tarif länger nutzen möchtest, musst Du das Preis-Leistungs-Verhältnis immer genau kontrollieren.
 

Beispielrechnung

Ein Tarif ohne Anschlussgebühr kostet Dich 8,99 Euro monatlich
Ein Tarif mit 9,90 Euro Anschlusspreis veranschlagt dagegen 7,99 Euro als monatliche Gebühren.
Nach 10 Monaten wäre hier der Tarif mit Anschlusspreis für 7,99 Euro monatlich bereits preiswerter als die Variante ohne Bearbeitungsgebühr, sodass Du ab dem 11. Monat der Nutzung rund 1 Euro monatlich sparen würdest. 

Datenvolumen und Surfgeschwindigkeit

Ein weiterer, wichtiger Aspekt wäre das enthaltene Datenvolumen. Ist es ausreichend für Deine Bedürfnisse? Du solltest im Vorfeld natürlich wissen, wie viel Datenvolumen Du brauchst. Für eine normale Nutzung sind mindestens 10 GB wichtig, für ein umfangreiches Surfverhalten brauchst Du sogar mindestens 20 GB oder einen unlimited Tarif, mit dem Du unbegrenzt surfen kannst!
Ebenso entscheidend ist die Surfgeschwindigkeit? Welche Surfgeschwindigkeit wird Dir in dem Tarif ohne Anschlusspreis angeboten? Gibt es eventuell schon 5G? Hier solltest Du einen Tarif mit LTE-Netz und einer Mindest-Geschwindigkeit von 25 Mbit/s wählen. Bei häufiger Nutzung wären auch bis zu 50 Mbit/s oder 10 Mbit/s mit einem unlimited Tarif sinnvoll.
Erkundige Dich auch, was bei Überschreitung des enthaltenen Datenvolumens passiert?

Gibt es eine Datenautomatik und wenn ja, ist sie deaktivierbar? Mehr Infos dazu findest Du in unserem Datenautomatik Ratgeber

Wenn keine Datenautomatik vorliegt, wie stark wäre die Drosselung auf eine niedrigere Surfgeschwindigkeit? Auch hierzu kannst Du noch weitere Informationen erhalten. Schau gleich hier im Ratgeber Internet.

Netz

Genauso wichtig bei Deiner Tarifwahl ist die Netzqualität. Informiere Dich daher, welches Netz bei einem Tarif ohne Anschlusspreis erhältlich ist und wie die dazugehörige Netzabdeckung ausgebaut ist. Handelt es sich zum Beispiel um einen Tarif mit sehr eingeschränkter Netzqualität, solltest Du Dir überlegen, ob es überhaupt Sinn macht, nur wegen des Wegfalls von dem Anschlusspreis einen Tarif mit schlechterer Netzabdeckung zu wählen. Vor allem dann, wenn Du grundsätzlich auf eine stetige Verfügbarkeit/Erreichbarkeit angewiesen bist.

Vertrag

Wie schon erwähnt, gibt es Tarife ohne Anschlussgebühr hauptsächlich als Laufzeitvertrag über 24 Monate. Monatlich kündbare Tarif-Arten sind eher selten. Auch Prepaid-Angebote können in Anspruch genommen werden. Sie sind zwar meist nicht ohne Anschlusspreis, allerdings bekommst Du die Gebühr dann als Startguthaben zurück, was sie rechnerisch zu einer Option ohne Bearbeitungspreis macht.

Sonstiges

Letztlich solltest Du Dich bei Tarifen ohne Bearbeitungsgebühr auch darüber informieren, ob Extras vorhanden sind. Gibt es zum Beispiel ein Smartphone dazu, sind andere Zusatzoptionen vorhanden? All diese Kriterien könnten das Gesamtangebot lukrativer machen und Deinen Entschluss für oder gegen eine solche Tarif-Variante beeinflussen.  
 

4
Häufige Fragen zu Tarifen ohne Anschlusspreis

Warum gibt es einen Anschlusspreis?

Grundsätzlich ist der Anschlusspreis wichtig, um die entstehenden Kosten des Anbieters zu finanzieren. Das heißt, über den Prozess der Tarif-Buchung laufen für den Provider Kosten auf, zum Beispiel für die Herstellung und das Verschicken der SIM-Karte oder aber die Aktivierung von jener. Auch Werbeaktionen, Preissenkungen und günstige Angebote verursachen finanzielle Auslagen. Durch die Bereitstellungsgebühren lassen sich jene senken und der Anbieter kann entsprechend vielfältige Tarif-Optionen, Preisrabatte, Werbe-Ideen und die allgemeinen Arbeitskosten mitfinanzieren.

Sind Anschlusspreis und Startpaketpreis identisch?

Ja, grundsätzlich schon, jedoch wird der Startpaketpreis bei Prepaid-Karten oftmals in Form eines Startguthabens zurückgezahlt.

Wann wird der Anschlusspreis fällig?

Der Anschlusspreis für gewöhnlich bei Verträgen über 24 Monaten oder bei monatlich kündbaren Varianten mit der ersten Rechnung vom Konto abgebucht/beglichen.
Bei der Anschaffung eines Prepaid-Tarifs zahlst Du die Anschlussgebühren hingegen bei dem Kauf der Prepaid Karte.

Wie wird der Anschlusspreis gezahlt?

Die Anschlussgebühren werden entweder mit dem monatlichen Rechnungsbetrag von Deinem Konto abgebucht oder aber durch den Kauf der Prepaid Karte direkt beglichen.

Wie hoch ist die Anschlussgebühr normalerweise?

Anschlussgebühren können unterschiedliche Kosten von 9,90 bis zu 39,90 Euro veranschlagen. Die häufigsten Beträge sind 9,99 € und 19,99 €. Bei einem Tarif der nur 4,99 € pro Monat kostet, sparst Du bei einem Handytarif ohne Anschlusskosten also 2-4 Monate Grundgebühr.

Gibt es weitere Gebühren?

Ja, allerdings ist dies unterschiedlich, je nach gewähltem Tarif und Anbieter. So kommen mitunter einmalig zusätzliche Kosten für den Erhalt und Versand eines Mobilfunkgeräts hinzu.

Kann der Anschlusspreis zurückerstattet werden?

Ja, bei einigen Anbieter gibt es die Option, den Anschlusspreis erstattet zu bekommen. Dabei bezahlst Du zunächst die Anschlussgebühr und hast nach Deiner Aktivierung der SIM-Karten rund 4 Wochen Zeit, eine SMS mit einem passenden Kennwort (z.B. AG Online oder AG frei) an eine vorgegebene Nummer zu senden. Sobald dies stattgefunden hat, bekommst Du die Anschlussgebühr zurückerstattet. Sie wird dazu mit Deiner Rechnung verrechnet. Anbieter bei denen die Erstattung manchmal möglich ist sind mobilcom-debitel freenet oder crash.

Auf meiner Rechnung erscheint eine Anschlussgebühr, obwohl der Tarif ohne Anschlussgebühr war?

Falls Du auf Deiner Rechnung eine Anschlussgebühr ausgewiesen bekommst, obwohl Du einen Tarif ohne Anschlusspreis gebucht hast, solltest Du Deine Rechnung noch einmal genau überprüfen. Mitunter wird die Gebühr zwar zunächst ausgewiesen, dann aber an einer anderen Stelle auf der Rechnung als Posten wieder abgezogen.
Sollte die Gebühr dennoch nicht abgezogen oder gegengerechnet werden, studiere Deine Vertragsunterlagen und kontaktiere, falls nötig, Deinen Mobilfunkanbieter, um das Problem zu klären. Vergewissere Dich hierbei auch, dass Du nicht versehentlich versäumt hast, eine SMS für die Rückerstattung an eine ausgewiesene Nummer des Providers zu senden. 

Lohnt es sich einen Tarif ohne Anschlussgebühr zu wählen?

Das kann man so genau nicht sagen. Mann muss sich immer die Gesamtkosten vom Angebot anschauen, um das bewerten zu können. Wir vergleichen bei uns den Durchschnittspreis, d.h. es werden alle Kosten und Vergünstigungen, auch ein Anschlusspreis der 0 Euro ist, in die Berechnung mit eingeschlossen. Wir zeigen dir also immer den günstigsten Tarif oben an.

Gibt es auch monatlich kündbare Handytarife ohne Anschlussgebühr?

Handytarife ohne Anschlusskosten haben in der Regel eine Laufzeit von 24 Monaten. 

Es gibt aber auch ein paar Anbieter, die monatlich kündbare Tarife ohne Anschlussgebühr anbieten z.B. SIMon, fraenk oder klarmobil.de

Außerdem gibt es auch Prepaid Tarife, die keine Anschlussgebühr haben. Diese Tarife werden auch oft als „kostenlose SIM Karten“ bezeichnet, da man keine Kosten bei der Bestellung hat und solange man die Karte nicht nutzt auch keine monatlichen Kosten.

Weitere Vergleiche

5 €
über 100 Angebote

Hier findest du Handytarife, bei denen die Grundgebühr pro Monat unter 5 Euro liegt. Es werden ausschließlich Handytarife ohne Handy angeboten. Wir geben für die bessere Vergleichbarkeit neben dem monatlichen Preis und den einmaligen Kosten auch den durchschnittlichen Preis pro Monat an. Über der Tabelle hast du die Möglichkeit die Tabelle weiter zu filtern.

10 €
über 100 Angebote

Hier findest du Handytarife, bei denen die Grundgebühr pro Monat unter 10 Euro liegt. Es werden ausschließlich Handytarife ohne Handy angeboten.

15 €
über 100 Angebote

Hier werden Handytarife angeboten bei denen die Grundgebühr unter 15 Euro pro Monat liegt. Es werden nur Handytarife ohne Handy angeboten.

20 €
über 100 Angebote

Hier findest du Handytarife bei denen die Grundgebühr unter 10 Euro pro Monat liegt. Es werden nur Tarife ohne Handy angezeigt.

über 100 Angebote

Entdecke alle unsere Tarifvergleiche ohne Handy

WhatsApp

E-Mail

Chat

Benötigst du Hilfe?

Stell uns jetzt unverbindlich deine Frage

Frage stellen