Seite wird geladen...

Handytarife mit weniger als 5 Euro Grundgebühr pro Monat

Jonas Becker
Jonas Becker

Gründer von handyhaus.de und Experte für Mobilfunkverträge

Aktualisiert am 16. July 2024
16. July 2024

Das Wesentliche in Kürze

  • Sehr günstige Angebote mit bis zu 5 GB Internet Datenvolumen
  • Es gibt ausschließlich Angebote im Telefonica-Netz. Im Telekom- oder Vodafone-Netz nur manchmal für kurze Zeit bei entsprechenden Aktionen
  • Achtung: Viele günstige Tarife unter 5 € haben eine Datenautomatik die direkt nach der Bestellung deaktiviert werden sollte um höhere Kosten zu vermeiden!

Angebote filtern

Datenvolumen
Filter wählen
Handynetz
Filter wählen
Monatlich kündbar
Nur mtl. kündbare Tarife anzeigen
Monatliche Kosten
Ausgewählt: bis 5 Euro
Alle Filter
14 SIM-Only Tarife sortiert nach: Grundgebühr pro Monat
eSIM verfügbar
Congstar Logo
eSIM verfügbar
Prepaid Wie ich will + Surf Flat 1 GB
3,6
2,00 €
Grundgebühr pro Monat | 9,99 € einmalig
Grundgebühr pro Monat
9,99 € einmalig
Prepaid
Telekom-Netz Logo
1 GB
25 MBit/s
9 Cent
🇪🇺 EU
10 Euro Startguthaben: zur Bestellung geschenkt
Lebara Logo
HELLO! 1+1
3,7
2,99 €
Grundgebühr pro Monat | 5,00 € einmalig
Grundgebühr pro Monat
5,00 € einmalig
24
Telefónica-Netz Logo
2 GB
50 MBit/s
Flat
🇪🇺 EU
eSIM verfügbar
HIGH Logo
eSIM verfügbar
HIGH Start 1
3,5
3,50 €
Grundgebühr pro Monat | 0,00 € einmalig
Grundgebühr pro Monat
0,00 € einmalig
24
Telekom-Netz Logo
1 GB
25 MBit/s
100
🇪🇺 EU
100% kostenlos: bestellen (ohne Anschlusskosten & ohne Versandkosten)
Wichtig: Nach 24 Monaten erhöht sich die Grundgebühr auf 5,00 € pro Monat. Also rechtzeitig wieder kündigen um höhere Kosten zu vermeiden
eSIM verfügbar
EDEKA smart Logo
eSIM verfügbar
kombi S
3,6
4,95 €
Kosten pro 28 Tage | 4,95 € einmalig
Kosten pro 28 Tage
4,95 € einmalig
Prepaid
Telekom-Netz Logo
1 GB
300 MBit/s
50
🇪🇺 EU
5 Euro Startguthaben: zur Bestellung geschenkt
Ähnliches Angebot: Weiteren Tarif ansehen der sehr ähnlich zu diesem Tarif ist
Lebara Logo
HELLO! 5+5 Flex
4,0
4,99 €
Grundgebühr pro Monat | 15,00 € einmalig
Grundgebühr pro Monat
15,00 € einmalig
Monatlich
Telefónica-Netz Logo
10 GB
50 MBit/s
Flat
🇪🇺 EU
Sparen: Jetzt 15,00 € Anschlusspreis sparen indem Du diesen Tarif mit 24 Monaten Vertragslaufzeit bestellst
eSIM verfügbar
sim.de Logo
eSIM verfügbar
Allnet Flat 4 + 1 GB
4,1
4,99 €
Grundgebühr pro Monat | 0,00 € einmalig
Grundgebühr pro Monat
0,00 € einmalig
Monatlich
1&1-Netz Logo
5 GB
50 MBit/s
Flat
🇪🇺 EU
100% kostenlos: bestellen (ohne Anschlusskosten & ohne Versandkosten)
Wichtig: Dieser Tarif hat eine Datenautomatik, diese sollte deaktiviert werden um höhere Kosten zu vermeiden
Ähnliche Angebote: Weitere 2 Tarife ansehen die sehr ähnlich zu diesem Tarif sind
Lebara Logo
HELLO! Prepaid 1+4
3,9
4,99 €
Kosten pro 28 Tage | 0,00 € einmalig
Kosten pro 28 Tage
0,00 € einmalig
Prepaid
Telefónica-Netz Logo
5 GB
50 MBit/s
Flat
🇪🇺 EU
100% kostenlos: bestellen (ohne Anschlusskosten & ohne Versandkosten)
eSIM verfügbar
WEB.de Logo
eSIM verfügbar
All-Net Flat 5 GB
3,9
4,99 €
Grundgebühr pro Monat | 9,90 € einmalig
Grundgebühr pro Monat
9,90 € einmalig
24
1&1-Netz Logo
5 GB
50 MBit/s
Flat
🇪🇺 EU
Ähnliches Angebot: Weiteren Tarif ansehen der sehr ähnlich zu diesem Tarif ist
klarmobil.de Logo
Minuten Tarif 2 GB LTE
3,6
4,99 €
Grundgebühr pro Monat | 9,99 € einmalig
Grundgebühr pro Monat
9,99 € einmalig
24
Telekom-Netz Logo
2 GB
25 MBit/s
100
🇪🇺 EU
Wichtig: Nach 24 Monaten erhöht sich die Grundgebühr auf 9,99 € pro Monat. Also rechtzeitig wieder kündigen um höhere Kosten zu vermeiden
eSIM verfügbar
Vodafone CallYa Logo
eSIM verfügbar
CallYa Start
3,7
4,99 €
Kosten pro 28 Tage | 0,00 € einmalig
Kosten pro 28 Tage
0,00 € einmalig
Prepaid
Vodafone-Netz Logo
1 GB
300 MBit/s
200
🇪🇺 EU
100% kostenlos: bestellen (ohne Anschlusskosten & ohne Versandkosten)
Du hast 10 von 14 Angebote angesehen.

1
Handytarife unter 5 Euro

Ein Handytarif unter 5 Euro ist eine Tarif-Variante, bei der Du weniger als 5 Euro Grundgebühr pro Monat für die Mobilfunknutzung zahlst. Damit stellt dieser Tarif eines der günstigsten Angebote dar, welches als Einsteiger-Tarif geeignet ist. 

Was bieten Handytarife unter 5 Euro?

Tarife unter 5 Euro pro Monat beinhalten meistens entweder eine Allnet-Flat oder werden als Prepaid Tarife mit Datenoption angeboten. Das Datenvolumen ist hier mit rund 1-5 GB vergleichsweise klein. Die Geschwindigkeiten liegen bei 21 bis maximal 50 Mbit/s und es werden ausschließlich 4G Tarife angeboten. 5G Versionen sind in dieser Preiskategorie nicht vorhanden. Handytarife mit weniger als 5 Euro monatlich werden Dir außerdem nur im Telefonica-Netz, nicht mit dem Telekom-Netz oder Vodafone-Netz bereitgestellt. 

Worauf muss ich bei Tarifen unter 5 € achten?

Auch wenn Handytarife unter 5 Euro monatlich zu den preisgünstigsten Versionen des Tarifmarktes zählen, solltest Du nicht auf eine angemessene Nutzung verzichten. Daher wäre es sinnvoll, einen Tarif mit einem Datenvolumen von mindestens 4-5 GB und einer Surfgeschwindigkeit ab 20 Mbit/s zu wählen, um gut aufgestellt zu sein. Bezogen auf die Telefonie empfiehlt sich eine Allnet-Flat, wobei es das EU-Roaming bei den meisten Anbieter als Inklusiv-Leistung gibt, die immer kostenfrei ist. Damit Du flexibel bleibst, solltest Du immer einen monatlich kündbaren Tarif wählen. 

Für wen sind unter 5 € Handytarife geeignet?

Tarife mit weniger als 5 Euro Grundgebühren eignen sich am besten als Einstiegsmodelle für alle, die sich erst einmal mit der Mobilfunknutzung vertraut machen müssen. Auch Senioren, Kinder und Personen, denen es wichtig ist, einfach erreichbar zu sein und die nur wenig im Internet surfen, sind mit einem entsprechenden Tarif unter 5 Euro gut beraten. 

VorteileNachteile
  • kostengünstige Angebot, das sich die meisten Personen leisten können.
  • enthaltenen Leistungen reichen für eine normale Nutzung vollkommen aus
  • enthaltenes Datenvolumen für eine gelegentliche Nutzung ausreichend
  • manchmal Kostenfallen wie die Datenautomatik vorinstalliert, was heißt, Du bekommst jedes Mal, wenn Dein vorhandener Kontingent ausgeschöpft wurde, automatisch kostenpflichtiges Datenvolumen nachgebucht. Die Datenautomatik lässt sich aber abschalten, sodass Du jene Kostenfalle umgehen kannst
  • bei Prepaid Tarifen kann es durch Minuten oder MB-Abrechnungen für das Internet sehr teuer werden

Fazit

Handytarife unter 5 Euro sind ein preiswertes Angebot für alle, die einfach nur erreichbar sein wollen und keine großen Ansprüche an die Mobilfunknutzung haben. Einsteiger, Wenigsurfer und der “normale” Nutzer, welcher eher die Telefonie statt das Internet bevorzugt, sind mit diesen Tarifen bestens beraten. Hier sollten jedoch eine Allnet Flat und mindestens 4 GB Internet vorhanden sein, um den Tarif bestmöglich nutzen zu können. Falls Du hingegen mehr von Deinem Tarif erwartest, wäre es ratsam, eine Variante unter 10 Euro zu wählen. Hier gibt es dann schon mehr Inklusiv-Leistungen für Nutzer.

2
Unsere Tarifempfehlungen

Unsere Tarifempfehlungen-unter 5 € pro Monat enthalten den preisgünstigsten Tarif, den Preis-Leistungs-Champion sowie das beste Angebot im Telekom-Netz.

Günstigster Tarif unter 5 € pro Monat

Der günstigste Tarif unter 5 € pro Monat ist der Tarif Prepaid Wie ich will + Surf Flat 1 GB von Congstar. Mit 25 Mbit/s Download-Geschwindigkeit und 1 GB Datenvolumen ist der Tarif für nur 2,00 € pro Monat erhältlich. Die Nutzung des Telekom-Netzes ist Teil des Tarifs mit einem Minutenpreis von 9. Mit einer Bewertung “Sehr Gut” haben wir dem Tarif Prepaid Wie ich will + Surf Flat 1 GB insgesamt 7,2 von 10 möglichen Punkten gegeben. Möchtest Du weitere Informationen über den Tarif Prepaid Wie ich will + Surf Flat 1 GB von Congstar erhalten, kannst Du unterhalb der Tabelle auf “Tarifdetails anzeigen” klicken.

eSIM verfügbar
Congstar Logo
eSIM verfügbar
Prepaid Wie ich will + Surf Flat 1 GB
3,6
2,00 €
Grundgebühr pro Monat | 9,99 € einmalig
Grundgebühr pro Monat
9,99 € einmalig
Prepaid
Telekom-Netz Logo
1 GB
25 MBit/s
9 Cent
🇪🇺 EU
10 Euro Startguthaben: zur Bestellung geschenkt

Preis-Leistungs-Sieger

Auf unter 5 € pro Monat hat der Tarif Allnet Flat 4 + 1 GB von sim.de den Titel des Preis-Leistungs-Siegers erhalten. Der Tarif mit einer Download-Geschwindigkeit von 50 Mbit/s und einem Datenvolumen von 5 GB kostet lediglich 4,99 € pro Monat. Der Tarif im 1&1-Netz beinhaltet eine Allnet-Flat und eine SMS-Flat. Unsere Bewertung ergab für den Tarif Allnet Flat 4 + 1 GB insgesamt 8,2 von 10 möglichen Punkten und eine Bewertung von “Fabelhaft”. Für weitere Informationen zum Tarif Allnet Flat 4 + 1 GB von sim.de klicke bitte unterhalb der Tabelle auf “Tarifdetails anzeigen”.

eSIM verfügbar
sim.de Logo
eSIM verfügbar
Allnet Flat 4 + 1 GB
4,1
4,99 €
Grundgebühr pro Monat | 0,00 € einmalig
Grundgebühr pro Monat
0,00 € einmalig
Monatlich
1&1-Netz Logo
5 GB
50 MBit/s
Flat
🇪🇺 EU
100% kostenlos: bestellen (ohne Anschlusskosten & ohne Versandkosten)
Wichtig: Dieser Tarif hat eine Datenautomatik, diese sollte deaktiviert werden um höhere Kosten zu vermeiden
Ähnliche Angebote: Weitere 2 Tarife ansehen die sehr ähnlich zu diesem Tarif sind

Telekom-Netz

Der beste Tarife unter 5 € pro Monat im Telekom-Netz ist der Tarif Prepaid Wie ich will + Surf Flat 1 GB von Congstar. Mit einer Download-Geschwindigkeit von 25 Mbit/s und 1 GB Datenvolumen ist der Tarif für eine monatliche Grundgebühr von nur 2,00 € erhältlich. Der Tarif im Telekom-Netz hat einen Minutenpreis von 9. Unsere Bewertung des Tarifs Prepaid Wie ich will + Surf Flat 1 GB lautet Sehr Gut mit insgesamt 7,2 von 10 möglichen Punkten. Unterhalb der Tabelle findest du den Button “Tarifdetails anzeigen”. Dort findest du weitere Informationen zum Tarif Prepaid Wie ich will + Surf Flat 1 GB von Congstar.

eSIM verfügbar
Congstar Logo
eSIM verfügbar
Prepaid Wie ich will + Surf Flat 1 GB
3,6
2,00 €
Grundgebühr pro Monat | 9,99 € einmalig
Grundgebühr pro Monat
9,99 € einmalig
Prepaid
Telekom-Netz Logo
1 GB
25 MBit/s
9 Cent
🇪🇺 EU
10 Euro Startguthaben: zur Bestellung geschenkt

3
Tarife nach Handynetz

Hier findest Du alle Tarife unter 5 € pro Monat nach Handynetz sortiert. Es werden jeweils die besten 5 Tarife aus dem jeweiligen Netz angezeigt. Wenn Du alle Tarife aus dem entsprechenden Netz sehen möchtest kannst du in dem entsprechenden Abschnitt auf den Link klicken.

Telekom-Netz Tarife „unter 5 € pro Monat“

Es gibt 5 Tarife im Telekom-Netz mit 1 GB - 2 GB Internet. Die Tarife haben maximale Download Geschwindigkeiten von 25 - 300 Mbit/s. In der Tabelle sind die 5 besten "unter 5 € pro Monat" Tarife im Telekom-Netz nach „Grundgebühr pro Monat“ dargestellt.

Anzahl Tarife: 5
, aufsteigend sortiert nach: Preis
TarifScoreLaufzeitNetz
Monatlich
einmalig
Preis
pro GB
Internet
Daten
Speed
Drosselung
TelefonieSMS
Prepaid Wie ich will + Surf Flat 1 GB
Congstar
7,2 Keine Telekom-Netz Logo
Telekom
2,00 €
9,99 €
2,00 €1 GB25 Mbit/s
64 Kbit/s
9 Cent
pro Min.
9 Cent
pro SMS
kombi S
EDEKA smart
7,128
Tage
Telekom-Netz Logo
Telekom
4,95 €
4,95 €
4,95 €1 GB300 Mbit/s
32 Kbit/s
9 Cent
pro Min.
9 Cent
pro SMS
Minuten Tarif 2 GB LTE
klarmobil.de
7,224
Monate
Telekom-Netz Logo
Telekom
4,99 €
9,99 €
2,50 €2 GB25 Mbit/s
32 Kbit/s
9 Cent
pro Min.
9 Cent
pro SMS
LTE Minuten Tarif 1 GB - 1 Monat
freenetmobile
7,21
Monat
Telekom-Netz Logo
Telekom
4,99 €
19,99 €
4,99 €1 GB25 Mbit/s
64 Kbit/s
9 Cent
pro Min.
9 Cent
pro SMS
Prepaid Allnet XS
Congstar
7,728
Tage
Telekom-Netz Logo
Telekom
5,00 €
9,99 €
5,00 €1 GB25 Mbit/s
64 Kbit/s
FlatFlat

Vodafone-Netz Tarife „unter 5 € pro Monat“

Es gibt 2 Tarife im Vodafone-Netz mit 1 GB - 1 GB Internet. Die Tarife haben maximale Download Geschwindigkeiten von 100 - 300 Mbit/s. In der Tabelle sind die 2 besten "unter 5 € pro Monat" Tarife im Vodafone-Netz nach „Grundgebühr pro Monat“ dargestellt.

Anzahl Tarife: 2
, aufsteigend sortiert nach: Preis
TarifScoreLaufzeitNetz
Monatlich
einmalig
Preis
pro GB
Internet
Daten
Speed
Drosselung
TelefonieSMS
CallYa Start
Vodafone CallYa
7,528
Tage
Vodafone-Netz Logo
Vodafone
4,99 €
0,00 €
4,99 €1 GB300 Mbit/s
64 Kbit/s
9 Cent
pro Min.
9 Cent
pro SMS
Smart XS
LIDL connect
7,228
Tage
Vodafone-Netz Logo
Vodafone
4,99 €
9,99 €
4,99 €1 GB100 Mbit/s
64 Kbit/s
9 Cent
pro Min.
9 Cent
pro SMS

Telefónica-Netz Tarife „unter 5 € pro Monat“

Es gibt 3 Tarife im Telefónica-Netz mit 2 GB - 10 GB Internet. Die Tarife haben maximale Download Geschwindigkeiten von 50 - 50 Mbit/s. In der Tabelle sind die 3 besten "unter 5 € pro Monat" Tarife im Telefónica-Netz nach „Grundgebühr pro Monat“ dargestellt.

Anzahl Tarife: 3
, aufsteigend sortiert nach: Preis
TarifScoreLaufzeitNetz
Monatlich
einmalig
Preis
pro GB
Internet
Daten
Speed
Drosselung
TelefonieSMS
HELLO! 1+1
Lebara
7,324
Monate
Telefónica-Netz Logo
Telefónica
2,99 €
5,00 €
1,50 €2 GB50 Mbit/s
64 Kbit/s
FlatFlat
HELLO! 5+5 Flex
Lebara
8,11
Monat
Telefónica-Netz Logo
Telefónica
4,99 €
15,00 €
0,50 €10 GB50 Mbit/s
64 Kbit/s
FlatFlat
HELLO! Prepaid 1+4
Lebara
7,828
Tage
Telefónica-Netz Logo
Telefónica
4,99 €
0,00 €
1,00 €5 GB50 Mbit/s
64 Kbit/s
Flat19 Cent
pro SMS

4
Worauf beim Kauf achten?

Kosten

Bei Handytarifen mit weniger als 5 Euro liegen die monatlichen Kosten, wie schon erwähnt, bei höchstens 4,99 Euro. Zum Teil fallen jedoch zusätzliche Kosten, wie der einmalige Anschlusspreis (zwischen 0-29 Euro), Versandkosten oder auch Kosten für die Rufnummernmitnahme sowie eine enthaltene Datenautomatik an. 

Handynetz

Bei Tarifen unter 5 Euro monatlich gibt es nur das Telefonica Netz. Tarife im Telekom- oder Vodafone-Netz werden nicht angeboten. Damit hast Du keine Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf die Netzqualität. Wenn Du mehr über die passende Netzauswahl wissen möchtest, findest Du weitere Infos in unserem Handynetz Ratgeber.

Internet

Bei Tarifen mit 5 Euro pro Monat gibt es nur ein niedriges Datenvolumen von 1-5 GB. Achte darauf, dass Du für eine angemessene Nutzung mindestens einen Tarif mit 4 GB auswählst, insofern Du das Internet gelegentlich bis regelmäßig benötigst. Für den Fall, dass Du unbegrenztes Surfvergnügen auskosten möchtest, solltest Du hingegen auf Unlimited Tarife setzen. Diese gibt es jedoch erst ab 15 Euro monatliche Kosten. 

Die Surfgeschwindigkeiten liegen bei Tarifen unter 5 Euro im Bereich zwischen 20 und 50 Mbit/s, wobei Du Dich auch hier für eine Variante mit mindestens 20 Mbit/s für eine solide Nutzung entscheiden solltest. Es sind nur Tarife mit 4G vorhanden, 5G findet man in dieser Preiskategorie derzeit nicht. Gerade bei Drillisch Tarifen ist eine Datenautomatik enthalten, die automatisch neues Datenvolumen zu entsprechenden Kosten nachbucht, wenn Du Deine Volumengrenze erreicht hast. Hier solltest Du darauf achten, jene Datenautomatik im Vorfeld zu deaktivieren, um nicht versehentlich in die Kostenfalle zu rutschen. Mehr darüber erfährst Du in unserem Ratgeber. 

Telefonie & SMS

Bei Tarifen unter 5 Euro gibt es verschiedene Angebote wie die Allnet Flat, Freieinheiten/Freiminuten oder eben Prepaid Varianten. Bei Letzteren wird pro Minute abgerechnet, was für Dich sehr teuer werden kann. Freieinheiten/Freiminuten sind dagegen in Ordnung, wobei Du jedoch hier Dein Telefonverhalten genau kennen solltest, um nicht zu wenige Freieinheiten zu wählen. Am besten wäre daher eine Allnet Flat. 

Vertrag

Handytarife unter 5 Euro werden meist als Prepaid-Tarif, mit monatlicher Kündbarkeit oder als Langzeit-Verträge über 24 Monate angeboten. Für mehr Flexibilität solltest Du auf eine monatlich kündbare Variante setzen, denn so kannst Du jederzeit zu einem umfangreichen Tarif wechseln, ohne Dich für eine lange Zeit an einen Anbieter zu binden. Prepaid wäre ebenfalls mit absoluter Flexibilität verbunden, allerdings muss hier regelmäßig Guthaben aufgeladen werden und die Abrechnung erfolgt teilweise in Minuten/MB, was auf lange Sicht kostspielig sein könnte. Der Laufzeit-Vertrag bietet Dir hingegen eine absolute Planungssicherheit über 24 Monate, aber leider kaum Freiheit/Flexibilität bei der Nutzung. 

Ausland

Die meisten Tarife unter 5 Euro sind mit einem EU-Roaming als Inklusiv-Leistung ausgestattet, welches immer kostenlos angeboten wird. Auch die Nutzung im Nicht-EU-Ausland ist möglich, wobei die Kosten hier meist extrem hoch sind. Genauere Informationen dazu erhältst Du immer in den Tarifdetails des Anbieters und bei uns im Ratgeber

Sonstige

Bei Handytarifen mit weniger als 5 Euro monatlich ist die Rufnummernmitnahme nicht bei allen Anbietern möglich. Gerade der Wechsel innerhalb der eigenen Marken verursacht dabei oft Wechselgebühren, wie z.B. von winSIM nach sim.de, die beide Drillisch Marken sind. Achte daher bereits im Vorfeld in den Tarifdetails darauf, ob und in welcher Form die Rufnummernmitnahme möglich ist. Den genauen Ablauf der Rufnummernmitnahme erfährst Du für gewöhnlich bei der Bestellung. Mehr Informationen zu dem Thema kannst Du auch gerne in unserem Rufnummermitnahme Ratgeber nachlesen. Einige Tarife sind mit einer eSIM ausgestattet. Die elektronische SIM-Karte ist jedoch nicht bei allen Anbietern vorhanden.

5
Häufige Fragen

Warum werden Handytarife so preiswert angeboten?

Meistens handelt es sich dabei um Einsteigertarife, die aus Provider-Sicht eher als Werbung für die eigentliche Tarif-Auswahl dienen oder um sich zunächst mit dem persönlichen Nutzungsverhalten auseinanderzusetzen, um dann langfristig auf Tarife mit höheren Gebühren umzusteigen.

Wie können Handytarife so günstig angeboten werden?

Die Tarife finanzieren sich meist über die teureren Tarif-Varianten sowie die Langzeit-Verträge des Anbieters, was ein Angebot entsprechend preiswerter Optionen ermöglicht. 

Muss ich bei Tarifen unter 5 Euro Abstriche machen?

Ja, zum Teil leider schon, denn die Tarife unter 5 Euro werden aktuell nur im Telefonica-Netz angeboten. Hier ist der Netzausbau schlechter als bei Telekom und Vodafone, sodass die Erreichbarkeit und die Nutzungsmöglichkeiten, vor allem in sehr ländlichen Regionen, geringer sind als bei anderen Netzbetreibern. Ebenso gibt es für Preise unter 5 Euro monatlich weniger Leistungsumfang, was das Telefonverhalten auf das Wesentliche beschränkt. 

Ist der Kundenservice durch den günstigen Preis schlechter?

Nein, nicht zwingend, da die Anbieter auch teurere Tarife anbieten und alle Kunden gleich behandelt werden. Allerdings könnte es zu gewissen Einschränkungen im Service kommen. So gäbe es eventuell weniger Erreichbarkeit bei dem Support, der obendrein vielleicht nicht per Telefon und sehr häufig auch nicht vor Ort verfügbar wäre, sondern hauptsächlich über das Internet. 

Habe ich überall Empfang?

Wie schon erwähnt, wird ein Tarif unter 5 Euro nur von Telefonica angeboten, was bedeutet, Du erhältst eine schlechtere Netzabdeckung und hast somit einen eingeschränkten Empfang als Telekom und Vodafone, insbesondere in ländlichen Gegenden. 

Zahle ich wirklich nur 5 Euro?

Eigentlich ja, aber durch Kostenfallen wie die Datenautomatik können Mehrkosten entstehen. Ein Datenautomatik ist aber immer deaktivierbar. 

Gibt es versteckte Kosten?

Bei den Drillisch Tarifen findet sich immer eine Datenautomatik, die schnell zu einer Kostenfalle werden kann. Immerhin bucht sie automatisch kostenpflichtig Datenvolumen nach, sobald Du dein monatliches Kontingent überschritten hast. Hier gibt es jedoch Abhilfe, denn die Datenautomatik lässt sich deaktivieren. 

Was sind Alternativen zu Tarifen unter 5 Euro?

Als Alternative zum Tarif unter 5 Euro gibt es die Prepaid Tarife, bei denen Du nur so viel und so oft Guthaben aufladen musst, wie Du benötigst. Wenn Du hingegen nach einem etwas umfangreichen Tarif suchst, könntest Du auch Tarife unter 10 Euro wählen und von mehr enthaltenen Leistungen profitieren. 

Gibt es auch Tarife mit Handy unter 5 Euro?

Es gibt keine Tarife mit Handy unter 5 Euro, da über die Grundgebühr das Handy und auch der Tarif finanziert werden müssen. Bei einer Laufzeit von 24 Monate mit jeweils 5 Euro pro Monat kommt man auf nur 120 Euro Gesamtkosten. Mit 120 Euro sind aber noch nicht einmal die Kosten für das Smartphone gedeckt. Tarife mit Smartphone sind erst ab einer höheren monatlichen Gebühr erhältlich. 

Sind Tarife unter 5 Euro seriös?

Ja, absolut! Auch wenn es sich um sehr preisgünstige Tarife handelt, werden diese für gewöhnlich von bekannten Providern angeboten.

Weitere Vergleiche

WhatsApp

E-Mail

Chat

Benötigst du Hilfe?

Stell uns jetzt unverbindlich deine Frage

Frage stellen