Seite wird geladen...

Der deutsche Mobilfunkmarkt ist komplex - wir bieten einen guten Überblick über alle Marken

Jonas Becker
Jonas Becker

Gründer von handyhaus.de und Experte für Mobilfunkverträge

Aktualisiert am 2. January 2024
2. January 2024

Das Wesentliche in Kürze

  • Im vierten Quartal 2022 gab es in Deutschland insgesamt über 169 Millionen Mobilfunkteilnehmer. Die Telekom hatte etwa 45 Millionen, Vodafone rund 30 Millionen und Telefónica Deutschland etwa 26 Millionen Nutzer. 
  • Von den 169 Millionen Mobilfunkteilnehmer waren nach Angaben der Bundesnetzagentur aber nur 106,4 Mio. SIM-Karten aktiv
  • Neben den großen Anbietern (Telekom, Vodafone und Telefónica) gibt es auch weitere Anbieter wie 1&1 Drillisch und die Freenet Gruppe

1
Der deutsche Mobilfunkmarkt

Der deutsche Mobilfunkmarkt ist mit 169 Millionen Mobilfunkteilnehmer einer der größten in Europa und bietet eine breite Palette von Dienstleistungen und Tarifen für Verbraucher und Unternehmen. Die größten Mobilfunkanbieter in Deutschland sind die Telekom, Vodafone, Telefónica, 1&1 Drillisch und Freenet. Zusammen halten sie den Großteil des Marktes und bieten sowohl Prepaid- als auch Vertragstarife an. Telekom, Vodafone und Teléfonica betreiben daneben noch eigene Handynetze in Deutschland.

Marktanteile der Unternehmensgruppen

Anzahl der Teilnehmer nach Handynetz:

Quelle: Bundesnetzagentur

Zoom aktivieren: Klicke auf die Grafik

2
Telekom Gruppe

Die Deutsche Telekom ist mit 45,5 Millionen Mobilfunkkunden der größte Mobilfunkanbieter in Deutschland und betreibt das größte Mobilfunknetz des Landes. Das Unternehmen ist ein führender Telekommunikationsdienstleister in Europa und hat seinen Hauptsitz in Bonn. Die Telekom bietet sowohl Privatkunden als auch Unternehmen eine breite Palette an Dienstleistungen an, darunter Mobilfunk, Festnetztelefonie, Breitbandinternet und Fernsehen.

Die Telekom Gruppe umfasst verschiedene Marken und Tochtergesellschaften, während andere Mobilfunkanbieter das Telekom-Netz als MVNO (Mobile Virtual Network Operator) nutzen.  Hier sind einige der Marken und Anbieter, die zur Telekom-Gruppe gehören oder das Telekom-Netz nutzen.

Folgende Anbieter sind mit der Telekom-Gruppe verbunden:

Zoom aktivieren: Klicke auf die Grafik

3
Vodafone Gruppe

Die Vodafone Gruppe ist mit rund 30 Millionen Mobilfunkkunden der zweitgrößte Mobilfunkanbieter in Deutschland und betreibt auch ein großes Netzwerk. Das Unternehmen ist Teil der internationalen Vodafone Group, einem der größten Telekommunikationsunternehmen der Welt mit Hauptsitz in Großbritannien. Vodafone bietet sowohl Privatkunden als auch Unternehmen eine breite Palette an Dienstleistungen an, darunter Mobilfunk, Festnetztelefonie, Breitbandinternet und Fernsehen.

Die Vodafone Gruppe ist ein globaler Telekommunikationskonzern, der verschiedene Marken und Tochtergesellschaften umfasst. Darüber hinaus nutzen einige Mobilfunkanbieter das Vodafone-Netz als MVNO (Mobile Virtual Network Operator). Hier sind einige der Marken und Anbieter, die zur Vodafone-Gruppe gehören oder das Vodafone-Netz nutzen.

Folgende Anbieter sind mit der Vodafone-Gruppe verbunden:

Zoom aktivieren: Klicke auf die Grafik

4
Telefónica Gruppe

Die Telefónica Gruppe zählt mit 26,3 Millionen Mobilfunkkunden zu den führenden Mobilfunkanbietern und bietet eine breite Palette an Handytarifen für jeden Bedarf. Egal, ob Sie ein intensiver Nutzer oder ein Gelegenheitssurfer sind, die Telefónica Gruppe hat den passenden Tarif für Sie.

Die Gruppe ist besonders für ihre Hauptmarke "o2" bekannt, die in zahlreichen Ländern, einschließlich Deutschland, vertreten ist. o2 bietet eine Vielzahl von Tarifen, die unterschiedliche Datenmengen, Gesprächsminuten und SMS-Pakete beinhalten. Kunden können zwischen Vertrags- und Prepaid-Tarifen wählen, je nach ihren individuellen Anforderungen.

Die Telefónica Gruppe ist ein globaler Telekommunikationskonzern, der verschiedene Marken und Tochtergesellschaften umfasst. Darüber hinaus nutzen einige Mobilfunkanbieter das Telefónica-Netz als MVNO (Mobile Virtual Network Operator). Hier sind einige der Marken und Anbieter, die zur Telefónica-Gruppe gehören oder das Telefónica-Netz nutzen.

Zoom aktivieren: Klicke auf die Grafik

5
1&1 Drillisch

Die 1&1 Gruppe ist mit 11,68 Millionen Mobilfunkkunden ein relevanter Mobilfunkanbieter, der seit 2017 Teil der 1&1 Gruppe ist und seinen Hauptsitz in Maintal bei Frankfurt am Main hat. Das Unternehmen nutzt das Netz von Teléfonica und bietet seinen Kunden verschiedene Mobilfunktarife an, darunter Prepaid- und Vertragstarife mit unterschiedlichen Leistungen und Laufzeiten. Die Drillisch Online GmbH gehört auch zur 1&1 Gruppe.

Zoom aktivieren: Klicke auf die Grafik

6
Freenet Gruppe

Die Freenet Gruppe ist mit 7,27 Millionen Mobilfunkkunden ein führender Telekommunikationsanbieter in Deutschland und betreibt sowohl Mobilfunk- als auch Festnetz- und Breitband-Internetdienste. Das Unternehmen ist in der Hamburger Börse gelistet und hat seinen Hauptsitz in Büdelsdorf.

Folgende Anbieter sind mit der Freenet-Gruppe verbunden:

Zoom aktivieren: Klicke auf die Grafik

7
Mobilezone Gruppe

Die Mobilezone Gruppe ist ein führendes Unternehmen in der Schweiz und Deutschland. Mit einer umfassenden Palette von Produkten und Dienstleistungen, die von Mobiltelefonen und Zubehör bis hin zu Beratung für Mobilfunkverträge und Reparaturservices reichen, bedient Mobilezone Millionen von Kunden. Das Unternehmen zeichnet sich durch seine starken Einzelhandels- und Online-Verkaufsplattformen aus. Der Hauptsitz befindet sich in der Schweiz, und die Gruppe hat sich als ein Schlüsselakteur in der europäischen Telekommunikationsbranche etabliert.

Folgende Anbieter sind mit der Mobilezone-Gruppe verbunden:

Zoom aktivieren: Klicke auf die Grafik

Weitere Ratgeber

Welche Kostenfallen gibt es, wie können Kostenfallen vermieden werden und was kann man tun wenn man in die Kostenfalle getappt ist?

Wenn Sie Ihre Rufnummer von Ihrem alten Vertrag zu Ihrem neuen Vertrag mitnehmen möchten, dann müssen Sie ein paar Dinge beachten.

Welche Handynetze gibt es in Deutschland? Wie gut waren die Netze im Netztest 2021? Wie gut ist die Netzabdeckung? Welcher Anbieter nutzt welches Netz?

Es gibt 4 Tarifarten: Allnet Flat, Prepaid Karte, Freiminuten und Freieinheiten. Alle Tarifarten gibt es ohne oder mit Smartphone

Entdecke alle Ratgeber die, die Dir durch Tarifdschungel helfen.

WhatsApp

E-Mail

Chat

Benötigst du Hilfe?

Stell uns jetzt unverbindlich deine Frage

Frage stellen